Offene Ateliers Paderborn 2018

Samstag ab 15 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr öffnen viele die Ateliers in Paderborn und Umgebung ihre Türen und geben so einen Einblick in ihre Wirkungsstädten. Eine gute Gelegenheit die Künstler kennenzulernen, sich zu unterhalten oder auch, sich in eines der Werke zu verlieben. Ein guter Startpunkt ist, wie immer, der Kunstverein in der Westernstrasse 7, der seine Öffnungszeiten entsprechend angepasst hat. Auf der Homepage der Offenen Ateliers, http://oa-pb.de/, finden sie weitere Anregungen, die Tage zu gestalten, wie z.B. eine Stadtführung, den Shuttle-Bus oder die geführte Rad-Tour. Natürlich können sie auf eigene Faust, nach einem Blick in die Artbox, die sie in der Tourist Information Paderborn, dem Kunstverein und bei den Künstlern direkt bekommen, ihr eigenes Programm erstellen.

Viel Spaß beim Erkunden der Kunstszene Paderborns.

PS: Wenn ihr Fotos, Selfies mit den Künstlern macht, postet sie hier, auf Instagram, Twitter, … unter #oa_pb

2018 sind mit dabei:

  • André Adomeit
  • ateliergemeinschaft @19
  • Uschi Bracker
  • norbert böckmann
  • Wolfgang Brenner
  • E. Brosterhus + B. Meyer
  • Claudia Cremer-Robelski
  • Nicole Drude
  • Petra Fleckenstein-Pfeifer
  • Christa Fuhrmann
  • Frank Hake
  • Hanswerner Herber
  • Kerstin Hofmann
  • Gennadi Isaak
  • Renate Kastner
  • Offenes Atelier Kulturwerkstatt
  • Maria-Margaretha Modlmayr
  • Renate Ortner
  • Raum für Kunst
  • Ralf Rduch
  • Marion Ute Rosenow
  • Johanna Sandau
  • Almuth Schäck
  • Barbara Schlüter
  • Gerhard Schulz-Lies
  • Heinz Bernhard Staude
  • Horst Rottjakob Stöwer
  • Karola Teschler
  • dagmar venus
  • Birgit Voß
  • Manfred Webel
  • Kirstin Young
  • Marcel Zorn

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Offenen Ateliers

[Best_Wordpress_Gallery id=“63″ gal_title=“2018-05-18-oa-pb“]

Hier noch ein paar Impressionen von der Ausstellungseröffnung