ZWISCHEN DISZIPLIN UND FREIHEIT | Herbst-Finissage | Friedrich Spee Gesamtschule

ZWISCHEN DISZIPLIN UND FREIHEIT | Herbst-Finissage | Friedrich Spee Gesamtschule

„Zwischen Disziplin und Freiheit“ — neue Ausstellung an der Friedrich—Spee—Gesamtschule.

Der Kunstverein Paderborn feiert 2018 seinen fünfzigsten Geburtstag und die Spee—Schule begeht dieses Jubiläum mit einer Doppelausstellung in beiden Halbjahren dieses Schuljahres. Dabei kommen die Bilder aus dem grafischen Archiv unseres Kooperationspartners und bieten einen beeindruckenden Einblick in die Arbeiten lokaler, regionaler und überregionaler Künstler. Neben anderen sind Exponate von Horst Krause, dem bereits eine Einzelausstellung gewidmet war, Ingrid Moll-Horstmann, Woldemar Winkler und Heinrich Strohmeier zu sehen.

Die Ausstellung hat den Titel eines Bildes von Woldemar Winkler als thematischen Überbau. „Zwischen Disziplin und Freiheit“ spiegelt einerseits die Bandbreite der Ausstellung zwischen konkreter und abstrakter Grafik, zum anderen kann dieser Titel auch als eine Art der Beschreibung unseres Umgangs mit Kunst verstanden werden. Immer wieder finden die aktiven Kurse aus „Darstellen und Gestalten“ sowie anderer Fachbereiche überraschende Ansätze, um sich produktiv und eigenständig künstlerisch mit der Ausstellung auseinander zu setzen.

Dabei bewegen sich unsere Schüler stets in dem genannten Spannungsfeld zwischen kreativer Freiheit und notwendiger Disziplin. Diese ist immer notwendig, um die entstandenen Ergebnisse in einem ansprechenden Bühnenprogramm zu präsentieren. Dies geschieht am 14. Dezember 2017. Alle Interessierten sind ab 18.30 Uhr herzlich eingeladen, sich die Ausstellung persönlich anzusehen und im Anschluss daran um 19.00 Uhr unsere entstandenen Inszenierungen zu bestaunen.

Achtung — Veranstaltungsort sind nicht die Räume des Kunstvereins sondern:

Friedrich-Spee Gesamtschule Paderborn
Fachbereich Darstellen und Gestalten
Weißdornweg 6, 33102 Paderborn

Kontakt:
Anfahrt
Homepage
mail GS Friedrich Spee

Kommentare sind geschlossen.